Happy ends

Schöne Eselgeschichten


"Lebensplatz für 3 Langohren"

 

Einen wunderbaren Lebensplatz haben 3 Langohren, 2 davon von der Eselrettung Österreich bei Familie Fodermayer/Schönbacher am Hüblerhof in Semriach gefunden. Nach einer Odyssee quer durch Europa fanden unsere Schützlinge diesen wundervollen Platz bei der Familie, die sie liebevoll umsorgt, pflegt und ein spannendes und abwechslungsreiches Leben bietet.

 

Vielen Dank an Familie Fodermayer/Schönbacher, die uns darüber hinaus auch immer wieder unterstützen. 

 

Bilder sprechen mehr als Tausend Worte!


"Das ungewollte Geburtstagsgeschenk"

Pauli, der kleine graue Esel, wurde im Alter von 5 Monaten als Geburtstagsgeschenk verkauft. Ihm wurde die Mähne rot gefärbt, ein Strohhut aufgesetzt und er wurde als "lustiges" Mitbringsel zum runden Geburtstag weitergereicht. Der neue Besitzer wusste mit dem kleinen Mann jedoch nichts anzufangen.

 

Petra Peinsitt hat den Zwerg 2011 bei sich aufgenommen, in ihre Pferdeherde auf der Nayeli Ranch in Eitweg integriert und kümmert sich seitdem liebevoll um den frechen Kerl. Pauli bewohnt gemeinsam mit 6 Pferden, und inzwischen auch einem zweiten Esel, einen großen Paddock Trail am Fuße der Koralpe. Petra setzt sich vor allem für artgerechte Tierhaltung, (Re-)Sozialisierung und gute Ausbildung aller Tiere ein. Wer mehr über Pauli und sein Leben auf der Nayeli Ranch erfahren möchte, schaut einfach auf der Website oder auf Pauli's Fanpage vorbei.

 

Vielen Dank an Petra, die die Eselrettung bei der Vermittlung von Tieren, einer Patenschaft und vor allem im Webdesign/Marketing immer wieder unterstützt.


"Fridolin im Eselparadies"

 

 

Einen wunderschönen Endplatz hat Fridolin bei Familie Fleiss in der Nähe von Klagenfurt bekommen. Fridolin musste aufgrund einer schweren Erkrankung seines Besitzers abgegeben werden und genießt seitdem sein Leben mit einem Eselkollegen und 2 Pferden in vollen Zügen. Die Tiere haben bei Familie Fleiss einen wunderbaren Auslauf, viel Bewegung und noch mehr Liebe.

 

Danke an Christa und Alfred Fleiss!


Kontakt

Eselrettung Österreich

Ulrich Kettner

Schladnitzgraben 39

8700 Leoben

 

Telefon: +43 (0)676 33 18 010

Mail: eselrettung@gmx.at